Am 01. Juli 2016 spielten The Kanadagans (das Freeform-Drone-Projekt von Huey Walker und Bassbees) im Enfants Artspace in Hamburg zu der Vernissage von Nanne Springer aus Kanada und Olivia Kohnke aus Polen.

The Kanadagans live im Enfants Art Space, Hamburg

The Kanadagans live im Enfants Art Space, Hamburg

Flyer

Flyer

Beide Künstlerinnen stellten in der Hamburger Galerie analoge Photographien aus, die sie – via Doppelbelichtung – gemeinsam und in transatlantischem Austausch erschufen. Ihr Projekt hat im Facebook eine eigene Seite namens „the dark sea.“.

In ihren Bildern dreht es sich immer wieder um das Meer. Der Ozean, der sie trennt, verbindet sie gleichzeitig – als Leidenschaft, als Sehnsucht. Folgerichtig heißt ihr Projekt »The Dark Sea«. (Info, Enfants Art Space)

The Kanadagans spielten anlässlich der Ausstellungseröffnung ein Live-Konzert im Hamburger Ausstellungsraum. Begleitet wurde die Musik von einem Island-Video von Nanne Springer, die ebenso den folgenden Videomitschnitt des Konzertes realisierte.

The Kanadagans live im Enfants Art Space, Hamburg

Photos

Von Ausstellung und Vernissage gibt es einige schöne Photos im flickr und facebook vom Enfants Artspace.

2016 01.07. You, me and the sea

advkal_th

zurück zum Kalender