Vom 09. bis 12. November findet 2017 im Peter-Weiss-Haus in Rostock die erste Ausgabe des Subset Fests statt.  The Kanadagans werden dort, mit vielen anderen Bands aus den Bereichen Doom, Sludge, Drone Metal et al live spielen. Neben Konzerten gibt es Workshops, Filmvorführungen, Vorträge und natürlich After Parties.

Subset Fest in Rostock

Das Subset Fest formierte sich u. a. aus dem erweiterten Dunstkreis von revolvermann records. Dank des beharrlich in den Post-Rock-Feldern von „atmospheric and mostly instrumental music“ operierenden Labels spielten The Kanadagans schon das eine oder andere Konzert in Rostock.

Subset Fest, Rostock - Flyer

Subset Fest, Rostock – Flyer

Beim Subset Fest kulminiert der Wille zum spartenübergreifenden — und doch im weitesten Sinne in Doom, Post-Etc.-Metal, Sludge, Drone und Noise wurzelnden — Booking nun in einer viertätigen Sause.

Am Donnerstag geht es mit einem Vortrag im Rahmen der Reihe „Poldo – Politischer Donnerstag“ los. Niels Penke, Literatur- und Kulturwissenschaftler an der Universität Siegen, widmet sich darin dem Antisemitismus im Blackmetal.

Am Freitag gibt es einen Vinylworkshop mit Andreas „Kanzler“ Kohl, dem Macher von Exile On Mainstream Records. Danach spielen:

  • Father Sky Mother Earth | Hamburg | Drone Doom
  • NYOS | Finnland | Noisy Math-Rock
  • UNRU | Bielefeld/Berlin | Metal / Crust
  • Nadja | Berlin | Dreamsludge⊆ LLNN | Dänemark | dark sludgy Post-Hardcore

Major Enslaver haut nach den Konzerten Organic Grooves in den Saal.

Der Sonnabend bietet einen von Femtrail gestalteten Zine Workshop rund um  Intersektionalität und Subkulturen, zudem einen Effektgeräte- und Pedalbau-Workshop mit der „QIod FX“-Schmiede sowie mit „Syndrome — Now and Forever“ eine Filmvorführung.

Als Bands spielen auf:

  • The Kanadagans | Greifswald | Experimental / Noise / Drone
  • Farson | Göttingen | Post-Black Metal
  • Confusion Master | Rostock | Sludge
  • Abest | Göttingen/Kassel | Post-Metal
  • UR | Leipzig | Doom / Post-Metal / Drone

Anschließend lädt DJ Kanzler mit Soul & Girlpop zum Discjogging ein. Der Sonntag lässt das Dröhnen dann mit dem Film „Blood, Sweat + Vinyl: DIY in the 21st Century“ und einem Brunch ausklingen.

Hier gibt es das ausführliche Programm im Facebook.

Flyer und Hard Tickets kommen aus den geschickten Gestalterhänden von Prints Of Persia.

Musik ist Kultur, aber Kultur ist mehr.
Das subset fest ist ein Versuch im Untergrund verwurzelte Musik und Kultur zu verbinden und eine Plattform zu bieten. Auf vier Tagen sollen durch Konzerte, Vortraege, Workshops und vieles mehr unterschiedliche Formen der Entfaltung entdeckt und beleuchtet werden.

(Info Subset Fest)

Subset Fest Tickets

Tickets kann man hier beim Peter Weiss Haus oder bei Eventim online kaufen. Vor Ort erhält man die Eintrittskarten direkt und ohne online, in die Hand im Cafe Marat. Es gibt Festival- und Tagestickets.

Auf dem Laufenden bleibt man via Facebook und Webseite vom Subset Fest.

The Kanadagans

The Kanadagans

Der frühe Vogel fängt den Drone

The Kanadagans werden am Sonnabend übrigens – das weiss man nie so genau – irgendwo zwischen Drone-Wolken, Experimental-Gefrickel und Freeform-Freakouts operieren. Das Konzert beginng um 20:00 Uhr. Der frühe Vogel fängt den Drone!