Vom 15.12.2017 bis zum 31.01.2018 stellt Cindy Schmid alias swinx ihre Malereien und Collagen im St. Spiritus in Greifswald aus. Zur Vernissage am 14.12.2017 gab es eine live dargebotene Zusammenkunft von Musik von Huey Walker und DADA-Performances von J.N. und A.S.

Eindrücke der Vernissage von Cindy Schmid alias swinx

Huey Walker - Installation for three Guitars & Pearls & Peas & Bells (as set up at the Vernissage of "Toba" by Cindy Schmid)

Huey Walker – Installation for three Guitars & Pearls & Peas & Bells (as set up at the Vernissage of „Toba“ by Cindy Schmid)

Huey Walker - Installation for three Guitars & Pearls & Peas & Bells (as set up at the Vernissage of "Toba" by Cindy Schmid)

Huey Walker – Installation for three Guitars & Pearls & Peas & Bells (as set up at the Vernissage of „Toba“ by Cindy Schmid)

Huey Walker setzte am Abend erstmalig eine wasserfreie Abwandlung seiner Droops-Installation ein. Drei Gitarren wurden durch herunterfallende Erbsen, Perlen und Glöckchen gespielt. Dazu solierte Huey Walker an Gitarre, Spieluhr und Klavier.

In diese frei gesetzten musikalischen Flächen, Striche und Tupfer improvisierten, lasen und sangen die Schauspielerin J. N. und Lektor A. S. DADA-Texte und freie Laute.

Shellack Holmes hat ein paar Bilder von Huey Walker in seinem Live-Setup gemacht.

Huey Walker mit J. N. und A. S. im St. Spiritus, Greifswald

Die Künstlerin Cindy Schmid hat in einem launigen Live-Video ein paar Eindrücke vom gesamten Raumgeschehen festgehalten. J. N. und A. S. diskutieren dadaistisch vor den ausgestellten Werken, Huey Walker spielt Klavier und die Perlen, Erbsen und Glöckchen spielen die Gitarren.