Am 8. Juni findet um 18:00 Uhr die Auftaktveranstaltung des diesjährigen Aquanostra Wasserfestes in Bad Doberan statt. Vor dem Roten Pavillon am Kamp lässt Huey Walker mit seiner installativen Performance „Droops“ Musik mit drei Gitarren und Wassertropfen entstehen.

Huey Walker tritt beim Aquanostra Wasserfest am 08. Juni 2018 wieder mit "Droops" auf.

Huey Walker tritt beim Aquanostra Wasserfest am 08. Juni 2018 wieder mit „Droops“ auf.

Auf mechanische Weise tröpfelt das Wasser aus präpärierten Gefäßen auf drei, im Park am Kamp positionierte Gitarren. Es entstehen zufällige, tröpfelnde und rieselnde Klanggebilde. Huey Walker greift als Wasserträger und Tropfenverwalter in diese Klangteppiche ein, manipuliert sie und ergänzt sie durch zusätzliche musikalische Elemente.

Der Greifswalder Musiker lenkt die fließenden Töne in neue Richtungen und erkundet die Biegungen und Krümmungen im Strömen der Klänge. Die Performance „Droops“ findet an den Schnittpunkten von aleatorischer Musik, den Prinizipien des Zufalls, meditativer Musik und plätscherner Psychedelik  statt.

Ausserdem haben Studierende der Hochschule Wismar für den Auftaktabend eine Ausstellung und Installation in und um den Roten Pavillon herum gestaltet.

Der Eintritt ist frei.

Photos: Huey Walker bei Aquanostra 2017