Kategorie: Reisetagebuch

Lost Baggage-Schalter in Catania

Reisetagebuch, Sizilien 2017 – Zweiter Eintrag

Nach neun Stunden flight delay und lost baggage kommen wir doch noch in Sizilien an. Und es ist nun tatsächlich passiert: ich habe meine erste kurze Hose seit Kindertagen gekauft. Meine lange Anzughose, die ich fürs Reisen, für den Flug ganz angemessen fand, wurde mit jedem schwitzenden Schritt innen schon zunehmend salzig. Ich bin eigentlich kein Mann, der sich selbst Mann nennt und irgendwelche damit verknüpften Style- und Mode-Ideale hat. Aber kurze Hosen sind – seit den Tagen meiner kruden Adoleszenz – eigentlich ein No-Go für mich …

reisetagebuch-sizilien-2017-1a

Reisetagebuch, Sizilien 2017 – Erster Eintrag

Verreisen als längerfristige Umwälzung des Alltags und das Reisen als Weg dorthin stellen mich immer vor logistische und nervliche Herausforderungen. Mein ungelenk organisiertes daily life zwischen Prekariat und Kreativität bekomme ich gerade noch so organisiert und in strukturelle Bahnen gelenkt. Die in der Ferne verbrachte Freizeit, die gemeinhin ja als Gegenentwurf zum schnöden Arbeiten gelebt und verstanden werden will, präsentiert sich im Grundinnersten jedoch als ebenso kompliziert und taten- und pflichtenreich. Der erste Reisetag richtung Sizilien wird dank Air Berlin und wütenden Sonnentouristen dann noch umso strapazenreicher.

kr_rtgb_th-007

Reisetagebuch, Kreta 2016 – Siebenter Eintrag

Vom Bett sieht man, wenn man nicht schlafen kann (mal wieder zu viel gegessen oder: die Mücke), hinter der Brüstung des Balkons, über dem kreideweissen Dach gegenüber, hinter…

kr_rtgb_th-006

Reisetagebuch, Kreta 2016 – Sechster Eintrag

Hier im kleinen Hotel gibt es einen Gast, den wir heimlich Werner nennen. Wir wissen seinen Namen und seine Herkunft nicht. Er redet nie. Wir finden, der ihm…

kr_rtgb_th-005

Reisetagebuch, Kreta 2016 – Fünfter Eintrag

Als wäre es nicht schon alles schön genug hier, es gibt auch noch NOCH schönere, jedenfalls als solche von Reiseführern angepriesene und von der touristischen Kleinindustrie entsprechend mit…

kr_rtgb_th-004

Reisetagebuch, Kreta 2016 – Vierter Eintrag

Wir sind ja hier am Meer und alles. Wo ein Meer ist, ist auch ein Strand. Wer an der See wohnt oder sonst einen innerlichen, im Gefühlshaushalt als…

kr_rtgb_th-003

Reisetagebuch, Kreta 2016 – Dritter Eintrag

Natürlich geht man hier auch mal wandern. Die strapaziöseste Strecke durch schattenloses Gebirgsgelände bewandert man natürlich in der Mittagshitze. Unsere Route führt erstmal, über Serpentinen, raus aus den…

kr_rtgb_th-002

Reisetagebuch, Kreta 2016 – Zweiter Eintrag

Stromkästen und Lüftungsanlagen hängen marode an den Häusern. Palmen brechen hinter, sich hängend durch die Landschaft schlängelnden, Hochspannungsleitungen das von den Bergen her ballernde Sonnenlicht. Im Inneren der…

kr_rtgb_th-001

Reisetagebuch, Kreta 2016 – Erster Eintrag

Die kleine Stadt in der wir hier urlaubend wohnen gibt sich angenehm wenig touristisch. Man begegnet eben also AUCH den Betriebsamkeiten des kretischen Alltags, der hier an der…